Ehrungen

Am letzten Schultag, Freitag, 27.07.2018, wurden in der Schulversammlung folgende Talente geehrt:

Unsere Sporttalente erhielten für Ihre Leistungen bei den Bundesjugendspielen in den Disziplinen Laufen, Werfen und Springen eine Ehrenurkunde und einen Eisgutschein (gesponsert von unserem Förderverein):

David, Juliane, Julian, Emy, Annabelle, Bettina, Lucien, Meliny, Felix, Sara, David, Jannik

Besonders verabschiedeten wir uns von den Viertklässlern.

Einen Buchgutschein für das beste Zeugnis in der 4. Klasse erhielten Mona und Luisa.

Einen Buchgutschein für das Talent, mit anderen sehr gut auszukommen erhielten Julia und Luisa.

Unserer Reportertalent Evelin erhielt ebenfalls einen Buchgutschein für die Schülerzeitung.

Um 10.15 Uhr fand der Abschlussgottesdienst statt. Danach wurden die Schüler gegen 11.00 Uhr in die Sommerferien entlassen.

 

Kino

Am Freitag, 20.07.2018, fuhren alle Klassen ins Kino nach Kempten und schauten den Film „Die kleine Hexe“ an.

Unserer Förderverein übernahm für jeden Schüler die Buskosten. Vielen herzlichen Dank!

 

Schwimmen

Auch unsere Schwimmtalente kamen auf ihre Kosten. Die Klassen 3a, 3/4 und 4a gingen am Mittwoch, 18.07.2018 ins Freibad nach Dietmannsried.

 

Schulfest

Am Donnerstag, 12.07.2018, fand von 16.00 – 18.00 Uhr als Abschluss unseres Jahresthemas "Ernährung - Talente brauchen gesundes Essen“ unser Schulfest statt.

Ausstellungswände zeigten die Aktivitäten des ganzen Schuljahres zu diesem Thema.

Aktionen wie Geschmackstest, Kräutersalz und Kräuterwasser herstellen, Ernährungsquiz und Blütentatoos sorgten für Unterhaltung.

Der Elternbeirat sorgte für eine gesunde Verpflegung wie z.B. Frischkäsebrote, Obst und Müsli.

  

    

 

Elternabend für die Eltern unserer neuen Erstklässler

Am Montag, 09.07.2018, fand um 19.30 Uhr im Zimmer der Klasse 1/2 FleGS der zweite Elternabend für die Eltern unserer neuen Erstklässler statt. Herr Barth von der Polizei Kempten gab Informationen zum Schulweg. Frau Pöppl stellte die Mittagsbetreuung vor.

 

Bundesjugendspiele

An der Grundschule Lauben wurden nun auch wieder die sportlichen Talente entdeckt. 

Am Dienstag, 03.07.2018, fanden die Bundesjugendspiele für alle Klassen statt.

Die Sporttalente traten in den Disziplinen Sprint, Weitwurf und Weitsprung an.

Außerdem suchten wir auch unsere Teamtalente. Die Klassen traten auch bei drei alternativen Spielen an, bei denen der Zusammenhalt gefragt war.

Danke an alle Helfermütter und den Helferopa, die uns bei der Durchführung unterstützt haben!!!

Passend zu unserem Jahresthema „Ernährung“ gab es an diesem Tag eine gesunde und erfrischende SportlerverpflegungVielen Dank an den Elternbeirat!

Der Sportlertag endete für alle Klassen um 12.00 Uhr. Die Urkunden erhalten die Schüler am Ende des Schuljahres. Die Teamsieger-Klasse wird am Schulfest bekannt gegeben.

     

  

  

  

 

Malwettbewerb

In den ersten und zweiten Klassen haben wir unsere künstlerischen Talente gesucht. Das Thema lautete: "Ich bin sportlich!"

Die Sieger in der 1. Jahrgangsstufe heißen: Mia, Fiona, Leo

Die Sieger in der 2. Jahrgangsstufe heißen: David, Elena, Kilian

 

 

Praktikantin

Frau Sommer kam von der Fachakademie für Sozialpädagogik in Kempten und absolvierte an unserer Schule in der Zeit vom 02.07. bis 04.07.2018 den zweiten Teil ihres Praktikums.

 

Schullandheim

Die Klassen 3a, 3/4 und 4a fuhren vom 20.06. bis 22.06.2018 ins Schullandheim nach Ottobeuren.

Vorab fand am Donnerstag, 07.06.2018 um 19.30 Uhr ein Elternabend im Zimmer der Klasse 3/4  statt.

 

Workshop und Elternabend zum Thema Neue Medien

Am Freitag, 15.06.2018 gab Herr Fromme von der Polizei Kempten unseren Viertklässlern in einem Workshop Informationen zum Thema Neue Medien.

Am Donnerstag, 28.06.2018 um 19.00 Uhr hielt Herr Fromme für alle Eltern einen Elternabend zu diesem Thema.

      

Mit Beginn der Pfingstferien verabschiedeten wir Frau Mändle in den Mutterschutz. Wir wünschen ihr und ihrem Nachwuchs alles erdenklich Gute!

 

IMTA in Lindenberg

Am Donnerstag, 17.05.2018 fand in Lindenberg die IMTA, eine internationale musische Tagung, statt. An diesem Tag stellten Schulen aus dem Schulamtsbezirk ihre künstlerische, musische und sportliche Arbeit vor. Die Klasse 1a leistete gemeinsam mit Frau Zacharias einen Beitrag dazu. Zum Rahmenthema „Hut ab!“ wurden kreative Geschichten zu einem „Zauberhut“ geschrieben und diese, mit musikalischen Mitteln gestaltet, vortragen. (Mehr Informationen unter www.imta-bodensee.com)

 

Musical

Unsere musikalischen Talente präsentierten sich auch in diesem Schuljahr in einem Musical. Das Stück hieß: „Rotasia“.

 Es gab 2 Aufführungstermine: Dienstag, 15.05.2018, um 17.00 Uhr

                                                 Mittwoch, 16.05.2018, um 17.00 Uhr

Vielen Dank an Frau Mändle für die Einstudierung!

Der Elternbeirat bewirtete mit gesunden Snacks. Vielen Dank!

 

Welttag des Buches - Müllsammelaktion

Am Freitag, 11.05.2018 besuchten die Schüler der 4. Jahrgangsstufe anlässlich des Welttags des Buches die Buchhandlung Pröpster in Kempten. Jeder Schüler erhielt ein Buch und durfte an einer Rallye teilnehmen. Der Förderverein unterstütze uns auch hier wieder finanziell. Herzlichen Dank dafür.

An diesem Schultag nahm die Grundschule Lauben auch an der Aktion „Sauberes Allgäu“ teil. Für das Müllsammeln rund um unser Schulhaus spendierte der ZAK jedem Kind eine Breze.

Die Viertklässler sammelten nach der Rückkunft aus Kempten.

 

Informationsabend für Eltern der Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse

Am Montag, 07.05.2018 fand um 19.00 Uhr an der Grund- und Mittelschule Dietmannsried ein Informationsabend zum Thema „Vielfalt der Bildungswege und Abschlüsse in Bayern“ statt. Die Schule in Dietmannsried hat dazu auch die Laubener und Haldenwanger Eltern eingeladen.

 

Jugendverkehrsschule

Die Schüler der 4. Jahrgangsstufe nahmen von 02.05. bis 04.05. und am 07.05. und 08.05.2018 an der Jugendverkehrschule teil. Sie lernten das richtige Verhalten als Radfahrer und legten die Fahrradprüfung ab.

In diesem Zusammenhang fand am 16.05.201 für die Viertklässler auch ein Erste Hilfe Kurs statt.

 

 

Übertrittszeugnisse

Am Mittwoch, 02.05.2018 erhielten alle Schüler der 4. Jahrgangsstufe ein Übertrittszeugnis zur Anmeldung an einer Realschule oder einem Gymnasium. Der Anmeldezeitraum war vom 07.05. bis 11.05.2018. Das Anmeldeformular für die Mittelschule Dietmannsried wurde rechtzeitig von uns ausgeteilt.

Probeunterricht

Für Schüler der 4. Jahrgangsstufe, die den Übertritt an eine Realschule oder ein Gymnasium nicht schaffen, bestand vom 15.05. bis 17.05.2018 die Möglichkeit, an einem Probeunterricht teilzunehmen.

 

Kommunion

Am Sonntag, 22.04.2018 feierten unsere katholischen Drittklässler um 10.00 Uhr die Heilige Kommunion. Der Kommunionsausflug fand am Montag, 07.05.2018 ab 11.15 Uhr statt.

 

Orientierungsarbeiten/ Vergleichsarbeiten

Am Mittwoch, 18.04.2018, am Freitag, 20.04.2018 und am Dienstag, 24.04.2018 fanden in den Jahrgangsstufen 2 und 3 die Orientierungsarbeiten bzw. die Vergleichsarbeiten statt. Die Arbeiten sind standardisierte Tests vom Kultusministerium, die in allen zweiten und dritten Klassen in den Fächern Deutsch und Mathematik durchgeführt werden. Die betreffenden Klassen erhielten dazu ein extra Schreiben.

 

Schuleinschreibung

Am Mittwoch, 18.04.2018, fand in der Zeit von 14.00 – 16.00 Uhr die Schuleinschreibung statt.

Unser Elternbeirat sorgte an diesem Nachmittag für Kaffee und Kuchen. Unsere Viertklässler halfen mit und zeigten unser Schulhaus. Vielen Dank!

 

Mathematikteamwettbwerb für die dritten Klassen

Am Mathematikteamwettbewerb für die dritten Klassen haben 6 Teams teilgenommen:

Lewis, Korbinian, Oliver J. / Julian B., Julian S., David/ Hannah, Dialara, Emilia

Sonja, Annabelle, Julian K./ Hasma, Viktoria, Oliver M./ Kimberly, Patricia, Bettina

 

Unser Schulsiegerteam heißt: Lewis, Korbinian, Oliver J.

Sie haben am besten ausgerechnet, wie oft der Gong in einer Schulwoche läutet. Super!

 

Talente brauchen gesundes Essen - Jahresthema Ernährung

Damit alle Talente an unserer Schule zeigen können, was in ihnen steckt, brauchen sie gesundes Essen. Daher hat sich das Kollegium im Einvernehmen mit dem Elternbeirat dazu entschieden, zum Jahresbeginn mit dem Thema „Ernährung“ in allen Klassen zu starten.

In diesem Zusammenhang werden wir dreimal ein gesundes Schulfrühstück organisieren. Die Schüler aus immer zwei Klassen bereiten mit den Lehrkräften und mit Eltern für alle anderen in der 1. und 2. Stunde ein Frühstück aus Obst, Gemüsesticks, Broten mit gesundem Belag, Müsli… vor, das in der Aula als Buffet aufgebaut wird und in der anschließenden Pause von allen genossen werden kann.

Da alle Klassen mitmachen, müssen wir kein Geld einsammeln. Jeder bringt mit und jeder darf essen. Die Klassenlehrkräfte teilen Ihnen rechtzeitg mit, was ihr Kind mitbringen soll.

 Termine:        Klassen 2a und 1/2: Freitag, 23.03.2018

Bei der Vorbereitung:

    

Beim Essen:

   

                        Klassen 1a und  3a: Freitag, 18.05.2018

Bei der Vorbereitung:

  

Beim Essen:

  

 

                         Klassen 4a und 3/4: Freitag, 29.06.2018

Bei der Vorbereitung:

  

Beim Essen:

  

Im Zusammenhang mit der gesunden Ernährung besuchte jede Klasse den Erlebnisbauernhof Kiechle in Durach zum Thema „Wo kommen unsere Lebensmittel her?“. Es wurden vor Ort verschiedene Aspekte bearbeitet. Der Förderverein unterstützte uns finanziell. Vielen herzlichen Dank!

Termine: Klasse 3/4      Montag,   16.04.2018       Klasse 2a     Dienstag, 12.06.2018           

               Klasse 1/2      Dienstag, 17.04.2018      Klasse 3a     Dienstag, 19.06.2018    

               Klasse 1a      Montag,   30.04.2018         Klasse 4a     Mittwoch, 04.07.2018

Im Unterricht wurden in den Jahrgangsstufen 1 und 2 ein Ernährungsbüchlein und in den Jahrgangsstufen 3 und 4 der Ernährungsführerschein gemacht. Außerdem wurden im Sinne des Projekts „Voll in Form“ vermehrt Bewegungspausen in den Unterricht eingebaut.

 

Frühjahrsbasar

Am Samstag, 24.03.2018 fand im Birkenmoos wieder der Kinder-Frühjahrsbasar statt.

Der Elternbeirat verkaufte Kuchen, Kaffee und Brezen. 

Mit dem Kuchenverkauf unterstützt der Elternbeirat den Förderverein der Grundschule und somit unsere Schüler. Vielen Dank an die fleißigen Bäcker und Verkäufer! 

 

Elternabend für die Eltern unserer neuen Erstklässler

 Am Montag, 26.02.2018, fand um 20.00 Uhr im Klassenzimmer von Frau Mändle für die Eltern unserer neuen Erstklässler ein Elternabend statt.

 

Theater

Die Klassen 3a, 3/4 und 4a gingen am Montag, 26.02.2018, ins Theater in Kempten und schauen das Stück „1001 Nacht“ an. 

 Herzlichen Dank für die finanzielle Unterstützung unseres Fördervereins!

 

Mitmach-Ausstellung in der Kunsthalle

 Die Klasse 1a besuchte am Freitag, 23.02.2018, die Klassen 1/2 und 2a am Freitag, 09.03.2018 die Mitmach-Aussstellung „Was ist Glück“ in der Kunsthalle in Kempten.

 

Lernentwicklungsgespräche

Am Tag des Zwischenzeugnisses, Freitag, 23.02.2018, erhielten alle Kinder der Jahrgangsstufen 1 bis 3 den Selbsteinschätzungsbogen und den Bewertungsbogen der Lehrkraft zur Aufbewahrung mit nach Hause.

 

Praktikanten

Emilia Kreck und Kilian Krapp kamen vom Hildegardis-Gymnasium in Kempten und absolvierten mit Genehmigung des staatlichen Schulamtes an unserer Schule in der Zeit vom 19.02.-23.02.2018 ein einwöchiges Praktikum.

 

Elternabend des Frauennotrufs

Am Dienstag, 20.02.2018 fand um 20.00 Uhr ein Elternabend des Frauennotrufs zum Thema „Gewalt gegenüber Kindern“ unter der Leitung von  Sozialpädagogin Frau Braukmann statt. Frau Braukmann besuchte jede Klasse im Sinne der Prävention für zweimal zwei Unterrichtsstunden.

  

Fasching

Am Donnerstag, 08.02.2018, besuchten um 9.30 Uhr die Hexen die Grundschule Lauben. Die Schüler feierten zusammen mit den Hexen in der Aula. Der Schulchor sang Faschingslieder. Nach der Feier in der Aula zogen die Hexen weiter. In den Klassenzimmern wurde dann noch weiter Spaß gemacht. Außerdem durfte sich jeder Schüler einen leckeren Faschingskrapfen schmecken lassen. Wir bedanken uns herzlich beim Förderverein.

 

  

Theater

Die Klassen 1a, 1/2 und 2a ginge am Montag, 05.02.2018, ins Theater in Kempten und schauen das Stück „Nussknacker und Mäusekönig“ an. 

 

Eislaufen

Alle Schüler unserer Schule durften zum Eislaufen in die Kemptener Eishalle gehen.

Die Klassen 1a, 1/2 und 2a gingen am Freitag, 12.01.2018, zum Eislaufen.

Die Klassen 3a, 3/4 und 4a gingen am Freitag, 09.02.2018, zum Eislaufen.

 

Adventsandachten

Auch in diesem Schuljahr fanden in unserer Aula wieder Adventsandachten statt.

Freitag, 01.12.2017    gestaltet von den Klassen 1/2 und 1a

Freitag, 08.12.2017    gestaltet von den Klassen 2a und 3a

Freitag, 15.12.2017    gestaltet von den Klassen 3/4 und 4a

  

 

Freitag, 22.12.2017    gestaltet vom Schulchor.

 

... mit unseren Gästen aus Paraquay

 

Adventsfeier

Zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest fand am Donnerstag, 14.12.2017 von 16.00 bis 18.00 Uhr in unserer Aula eine Adventsfeier statt. Die Schulkinder und der Schulchor sangen weihnachtliche Lieder und trugen Gedichte und Geschichten vor. Es kamen sehr viele Gäste. Der Elternbeirat verkaufte Punsch und Wiener. Danke!

 

Plätzchenaktion

Auch heuer waren wieder viele Grundschüler in Lauben und Heising unterwegs und haben an den Haustüren geklingelt, um selbstgebackene Plätzchen für eine Spende zu Gunsten des Fördervereins unserer Schule anzubieten. Gebacken wurden die Plätzchen von Eltern und Kindern unserer Schule, liebevoll verpackt vom Elternbeirat und den Klassenelternsprechern. Vielen Dank an die fleißigen Plätzchenbäcker! Danke auch an die Bäckerei Dedler für die Plätzchenspende!

 

Seniorenbesuch in der Vorweihnachtszeit

Kinder aus der 1. und 2. Jahrgangsstufe besuchten die Senioren im Pfarrzentrum und machten ihnen mit weihnachtlichen Liedern und Gedichten eine Freude.

 

                                                                                                                                                                                                                                 

Nikolaus

Am Nikolaustag besuchte uns der Nikolaus. Jedes Kind bekam einen Hefenikolaus von der Bäckerei Dedler. Außerdem freute sich jede Klasse über ein Vorlesebuch. Danke an den Förderverein!

 

 

 

Johanniter-Weihnachtstrucker

 

Die Grundschule Lauben beteiligte sich wie die letzten Jahre auch wieder an der Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion. Wir packten Pakete, die dann zu bedürftigen Menschen in Osteuropa gebracht wurden.

 

Schwimmwettbewerb

Am Donnerstag, 30.11.2017 nahmen die Schüler der Klasse 4a am Grundschulwettbewerb Schwimmen in Sonthofen im Erlebnisbad Wonnemar teil.

Die Klasse hat den 7. Platz belegt. Herzlichen Glückwunsch! Danke an die Eltern, die uns bei der Veranstaltung unterstützt haben!

 

 

Vortrag „Mein Kind kann es!“

 

Die Grundschule Haldenwang hat auch die Laubener Eltern zu diesem Vortrag am Dienstag, 28.11.2017 um 19.30 Uhr eingeladen.

 

Zahnarzt

Zahnarzt Dr. Pelczer besuchte am Montag, 27.11.2017 alle Klassen.

 

 

 

Vorlesetag

Am Freitag, 17.11.2017 besuchte uns unser Bürgermeister Herr Ziegler. Er hat in der Aula unseren ersten und zweiten Klassen vorgelesen. Danke für die Unterstützung durch die Gemeindebücherei. Frau Herrmann hat das Buch ausgewählt und ein tolles Plakat für unsere Eingangshalle gestaltet.

 

 

  

 

Besuch beim Bürgermeister

Am Mittwoch, 15.11.2017 haben die Klassen 3/4 und 4a im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts unseren Bürgermeister Herrn Ziegler besucht. Die Schüler haben viele Fragen zum Thema "Gemeinde" gestellt.

 

 

Aufgepasst mit Adakus

 

Das Verkehrssicherheitsprogramm Adakus für unsere Erstklässler wurde vom ADAC verschoben und konnte am Mittwoch, 18.10.2017 leider nicht stattfinden. Ein neuer Termin wird noch bekannt gegeben.

 

 

 

Vorlesewettbewerb

Für die dritten und vierten Klassen haben wir einen Lesewettbewerb veranstaltet. Unsere Klassensieger heißen MonaJulian und Magnus.

Julian aus der Klasse 3a ist auch unser Schulsieger. Er hat am Vorlesewettbewerb des Rotary Clubs in Kempten teilgenommen und den 4. Platz von 18 erreicht. Spitze!!

 

 

Weitere Wettbewerbe folgen – auch für die ersten und zweiten Klassen!

 

Mathematikmeisterschaft

An der Mathematikmeisterschaft Allgäu-Bodensee für die vierten Klassen haben am 17.10.17 freiwillig 8 Kinder teilgenommen. Unsere Schulsieger sind: Luisa und Elias aus der Klasse 3/4. Herzlichen Glückwunsch!

Beide nahmen auch an der 2. Runde auf Schulamtsebene am Donnerstag, 16.11.2017 in Kempten teil.

  

 

Kinder-Herbstbasar

Am Samstag, 23.09.2017 fand wieder der Kinder-Herbstbasar im Birkenmoos statt. Der Förderverein übernahm die Bewirtung mit Kaffee, Kuchen und Brezen.

Vielen Dank an alle Helfer!

A- A A+

Suchfunktion