Neuigkeiten

Informationen über Termine und Aktionen an unserer Schule für die Zeit bis zu den Faschingsferien:

Schulsozialarbeit

Ab sofort steht uns mit Zustimmung des Gemeinderates eine Schulsozialarbeiterin zur Verfügung. Frau Haggenmüller wird immer montags und dienstags als vertrauensvolle Ansprechpartnerin für Schüler, Lehrkräfte und Eltern an unserer Schule sein. Sie wird ein eigenes Büro bekommen. Jetzt am Anfang besucht sie alle Klassen und stellt sich den Schülern vor. Frau Haggenmüller wird genauere Informationen über ihre Arbeit an unserer Schule in einem eigenen Elternbrief an Sie weitergeben.

 

Gesundes Schulfrühstück

Das 2. Schulfrühstück am Freitag, 25.01.2019, wurde von fleißigen Eltern für uns vorbereitet. Vielen Dank!

 

Das 3. Schulfrühstück am Donnerstag, 21.02.2019, bereiten die Klassen 1/2 und 2a mit ihren Lehrerinnen und Eltern zu. Die Klassenlehrerinnen teilen rechtzeitig mit, was die Schüler mitbringen sollen.

 

Eislaufen

Alle Schüler unserer Schule durften zum Eislaufen gehen. Wir bedanken uns bei Frau Maier, einer ehemaligen Schülermutter, die die Aktion anregte und auch wieder für die Reservierung der Kemptner Eishalle sorgte.

Die Klassen 2a, 4a und 4b gingen am Dienstag, 05.02.2018 zum Eislaufen.

 

Die Klassen 1a, 1/2 und 3a gingen am Dienstag, 12.02.2018 zum Eislaufen.

 

 

Lernentwicklungsgespräche

In den Jahrgangsstufen 1 bis 3 fanden die Lernentwicklungsgespräche statt. Am Tag des Zwischenzeugnisses, Freitag, 15.02.2019, erhielten alle Kinder dieser Jahrgangsstufen den Selbsteinschätzungsbogen und den Bewertungsbogen der Lehrkraft zur Aufbewahrung mit nach Hause. An der Schule verbleibt eine Kopie.

 

Informationen für die Viertklässler: Zwischenbericht, Informationsabend zum Übertritt, Tag der offenen Tür

Die Schülerinnen und Schüler des vierten Jahrgangs erhalten am Freitag, 18.01.2019, mit dem sogenannten Zwischenbericht einen Überblick über den aktuellen Notenstand in allen Fächern.

Zum Übertritt veranstaltete die Grund- und Mittelschule Dietmannsried einen Informationsabend (Montag, 21.01.2019 um 20 Uhr) und einen Tag der offenen Tür (Donnerstag, 31.01.2019 von 14.00 bis 15.30 Uhr).

Die Informationsabende der Realschulen und Gymnasien entnehmen Sie bitte der Presse. An unserer Schule liegen verschiedene Flyer vor. Bitte fragen Sie bei Bedarf bei der Klassenlehrerin nach.

Die Übertrittszeugnisse zur Anmeldung an den weiterführenden Schulen erhalten die Viertklässler im Mai.                                                                                                        

 

Praktikantinnen

Annika Baumann und Julia Mayr besuchen die 9. Klasse des Hildegardis-Gymnasiums in Kempten. Sie absolvieren an unserer Schule, mit Genehmigung des Schulamtes, in der Zeit vom 18.02. bis 22.02.2019 ein einwöchiges Praktikum.

 

Entschuldigung bei Erkrankungen

Das Kollegium hat sich darauf geeinigt, dass in der jetzigen Erkältungszeit bei Erkrankungen bis zu einer Woche eine schriftliche Bestätigung der Eltern ausreichend ist. Bitte geben Sie diese Ihrem Kind spätestens dann mit, wenn es wieder gesund ist. Es muss also kein Attest gebracht werden. Die Schulleitung kann bei längerer Erkrankung im Einzelfall jedoch die Vorlage eines Attests verlangen.

Bestehen bleibt die Regelung, dass Sie Ihr Kind bitte am 1. Tag der Erkrankung im Schulsekretariat zwischen 7.15 und 7.30 Uhr telefonisch entschuldigen oder schriftlich durch ein Nachbarkind/ Geschwisterkind. Wenn Ihr Kind am Folgetag weiterhin krank ist, rufen Sie bitte nochmal an!

Infektionskrankheiten wie u.a. Keuchhusten, Tuberkulose Masern, Meningokokken, Mumps, Scharlach, Windpocken und Läuse müssen die Schulen an das Gesundheitsamt melden. Wenn Ihr Kind daran erkrankt ist, teilen Sie uns das bitte sofort mit. Das Gesundheitsamt Oberallgäu steht Ihnen bei Fragen gern beratend zur Verfügung.

 

Fasching

Am Donnerstag, 28.02.2019, besuchen um 9.30 Uhr die Laubener Hexen unsere Schule. Die Schüler feiern zusammen mit den Hexen in der Aula. Nach der Feier in der Aula ziehen die Hexen weiter. In den Klassenzimmern wird dann noch weiter Spaß gemacht. Außerdem erhalten die Schüler einen leckeren Faschingskrapfen. Hier bedanke ich mich herzlich beim Förderverein!

An diesem Tag darf Ihr Kind verkleidet in die Schule kommen. Furchterregende Masken oder Waffen sind nicht erlaubt!

Der Unterricht endet an diesem Tag für alle Klassen um 11.15 Uhr.

In der ersten und zweiten Stunde ist normaler Unterricht.

 

Unterrichtsschluss

Am letzten Schultag vor den Faschingsferien, Freitag, 01.03.2019, endet der Unterricht um 11.15 Uhr. Der erste Schultag nach den Ferien ist Montag, 11.03.2019. 

 

       

 

 

 

           

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                                                                                                                                

 

A- A A+

Suchfunktion