Neuigkeiten

 
Achtung:

der Landkreis Oberallgäu hat am letzten Samstag die Schwelle von 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner überschritten.

Damit besteht laut Landratsamt nun auch für Grundschüler die Pflicht, in der Schule immer eine Maske zu tragen, auch am Platz im Unterricht. Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass ihr Kind eine Maske dabei hat.

Aktuell findet noch kein geteilter Unterricht statt.

 

 

Elterninformation zum Schuljahresbeginn

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns sehr, dass das Schuljahr 2020/ 21 regulär starten kann.

Allerdings muss laut Kultusminister Hr. Prof. Dr. Piazolo das Bemühen um bestmöglichen Infektionsschutz im schulischen Alltag weiterhin im Vordergrund stehen. Der Ministerrat hat Beschlüsse für den Unterrichtsbeginn im Schuljahr 2020/21 getroffen, die beachtet werden müssen.

 Maskenpflicht

Die Grundschüler sind von der Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung insofern ausgenommen, dass sie im Unterricht nach Einnahme ihres Sitzplatzes im jeweiligen Unterrichtsraum die Maske abnehmen dürfen. Beim Verlassen des Sitzplatzes, im Schulhaus und in der Pause bleibt das Tragen der Maske (wie bereits vor den Sommerferien) Pflicht. Abhängig von der Entwicklung des Infektionsgeschehens können diese Vorgaben jederzeit kurzfristig geändert werden.

Denken Sie also bitte daran, dass Ihr Kind mit einem Mund-Nasen-Schutz zur Schule kommt!

 

Pause

Die Pause findet für die Jahrgangsstufen versetzt statt.

  

Neuigkeiten und Neuerungen im Schuljahr 2020/21:

Jahresthema: Klimaforscher

In jedem Schuljahr gibt es ein Jahresthema. Das Kollegium hat in Absprache mit dem Elternbeirat das Jahresthema für das Schuljahr 2020/21 festgelegt: Unsere Talente forschen für ein besseres Klima.

Seit dem letzten Schuljahr verwenden wir für die Entsorgung des Restmülls keine Plastiktüten mehr, sondern gebrauchte Papiertüten vom Bäcker oder Metzger bzw. Zeitungspapier im Bio-Mülleimer. Das Schulobst wird in Bioqualität geliefert. Wir benutzen zum größten Teil Hefte aus recyceltem Papier.

Wir hoffen, dass wir für dieses Schuljahr weitere Klima-Projekte durchführen können. Auch über Ideen Ihrerseits freuen wir uns.

 

Arbeitsgemeinschaft Musik und Tanz

Die Arbeitsgemeinschaft „Musik und Tanz“ bei Fr. Tauser ist freiwillig. Sie findet 14-tägig dienstags von 13.45 Uhr bis 15.15 Uhr statt. Erster Termin ist Dienstag, 06.10.2020. Es können sich Schüler aus allen Jahrgangsstufen anmelden.

 

Masernschutz

Die Schulen müssen überprüfen, ob bei Ihrem Kind ein ausreichender Masernschutz vorliegt. Bitte geben Sie daher Ihrem Kind in den nächsten Tagen das Impfbuch mit in die Schule. Wir prüfen, ob darin zwei  Masernimpfungen eingetragen sind. Eine Impfung reicht nicht aus. Wenn die Impfungen zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden, eine Immunität besteht oder eine Kontraindikation vorliegt, benötigen wir eine ärztliche Bescheinigung.

 

Elternbriefe per E-Mail

Sie erhalten die erste Elterninformation nochmal in Papierform. Alle weiteren offiziellen Schulinformationen werden wir Ihnen per Mail vom Sekretariat aus (ohne Lesebestätigung) zukommen lassen. Einerseits sparen wir dadurch - im Sinne unseres Jahresthemas - gemeinsam Papier, andererseits hat die Informationsweitergabe per Mail in der Zeit des Distanzlernens bereits gut funktioniert.

Zusätzlich hat die Klassenlehrkraft Ihres Kindes nun eine eigene Schulmailadresse. Sie wurden darüber von der Lehrkraft informiert. Bitte nutzen Sie dann zum Kontakt mit der Lehrkraft nur noch diese E-Mail-Adresse.

  

Weitere allgemeine Informationen und Termine bis zu den Herbstferien:

 Bitte schicken Sie Ihr Kind wie gewohnt so von zuhause los, dass es zwischen 7.30 Uhr und 7.45 Uhr in der Schule ist. Wegen Corona hält sich ihr Kind in der Früh nicht vor der Schule oder in der Aula auf, sondern geht bei seiner Ankunft sofort in sein Klassenzimmer. Ab 7.30 Uhr sind die Schüler im Klassenzimmer beaufsichtigt.

  

Entschuldigung bei Erkrankungen

Bitte entschuldigen Sie Ihr Kind am 1.Tag der Erkrankung im Schulsekretariat zwischen 7.15 und 7.30 Uhr telefonisch (08374/5893830) oder schriftlich durch ein Nachbarkind / Geschwisterkind. Wenn Ihr Kind am Folgetag weiterhin erkrankt ist, rufen Sie bitte nochmal an! Fehlt ein Kind unentschuldigt, muss die Schule zu Hause nach dem Verbleib des Kindes fragen. Wenn niemand erreichbar ist, müssen wir die Polizei verständigen. Bei Erkrankungen bis zu einer Woche ist eine schriftliche Bestätigung der Eltern ausreichend. Bitte geben Sie diese Ihrem Kind spätestens dann mit, wenn es wieder gesund ist. Ein ärztliches Attest kann bei längerer Erkrankung verlangt werden.

Wir möchten Sie an dieser Stelle auch darum bitten, Ihr Kind mit an das Wetter angepasster Kleidung in die Schule zu schicken. Die Pause soll so oft wie möglich draußen verbracht werden.

WICHTIG: Wir haben Ihnen bereits ein Schreiben vom Kultusministerium zum „Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Schulen“ per E-Mail über die Klassenlehrkraft zukommen lassen. Bitte befolgen Sie unbedingt diese coronabedingten Vorgaben!

Erscheint uns ein Kind fiebrig, behalten wir uns vor, eine Stirnmessung vorzunehmen und das Kind dann gegebenenfalls abholen zu lassen.

 

Fahrradfahrer, Rollerfahrer

Der Fahrradkeller bleibt wegen Corona geschlossen. Fahrräder und Roller werden beim Ständer bei der Turnhalle abgestellt. Im Falle eines Diebstahls haftet weder die Schule noch der Klassenlehrer.

  

Termine bis zu den Herbstferien

Adacus

Adacus ist ein Verkehrssicherheitsprogramm des ADAC. Fr. Taferner besucht unsere Erstklässler am Mittwoch, 30.09.2020 und übt mit ihnen das richtige Verhalten auf dem Schulweg ein. Das Projekt ist für unsere Erstklässler kostenlos. Der Unterricht beginnt und endet regulär.

 

Informationsveranstaltung zur Schullaufbahnberatung nach der 4. Jahrgangsstufe

Die Veranstaltung findet für die Eltern der Schulen Dietmannsried, Haldenwang und Lauben in der Aula der Schule Dietmannsried am Montag, 05.10.2020 um 19.00 Uhr statt. Eine separate Einladung wurde an unsere Viertklässler bereits ausgeteilt.

 

Am letzten Schultag vor den Herbstferien, Freitag, 30.10.2020, endet der Unterricht für alle Klassen um 11.15 Uhr. Der erste Schultag nach den Ferien ist Montag, 09.11.2020.

  

Wir freuen uns auf das Schuljahr mit Ihrem Kind und die Zusammenarbeit mit Ihnen, davon kann uns nicht einmal Corona abhalten!

Mit besten Grüßen

C. Mederer, Rektorin

  

→ Rahmen-Hygieneplan-Schulen-Bayern (Stand Oktober 2020)

   

                                     

 
 

 

 

 

 

       

 

 

 

           

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                                                                                                                                

 

A- A A+

Suchfunktion